25.10.2015

Keine Rubin-Hochzeit mit Studio 78 Paris

Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding

Bevor diese Woche nun auch schon wieder rum ist, möchte ich mich noch einmal ganz schnell bei Euch melden.

Ich zeige Euch hier auf meinem Blögchen ja immer mal ganz gerne meine besonderen Schätzchen – Dinge, die ich schätze, die hübsch anzusehen sind und mit denen ich ziemlich zufrieden bin.
Doch sind wir mal ganz ehrlich – es gibt auch Fehlkäufe! Manche sind günstig und fallen kaum ins Gewicht, bei anderen ärgere ich mich sehr und hätte das Geld auch einfach nehmen können und zum Fenster rausschmeißen können.

So geschehen ist das mit dem Lippenstift von Studio 78 Paris.


Oh wie lange war ich hinter dem her – ich habe immer wieder durch die Google Bildersuche gescrollt auf der Suche nach dem perfekten Swatch.
Brauche ich den Lippenstift wirklich? (Es ist ja nicht so, dass mein Schränkchen noch nicht gefüllt genug ist) Welche Farbe soll es sein? Willst Du das Geld wirklich ausgeben?

Dann kam ein 20% Rabatt von Najoba und scheinbar hat sich dann mein Gehirn selbst ausgeschalten. Nicht lang gefackelt und Let’s Get Married – Ruby Wedding war bestellt.

Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding

Er kam also an und hat mich erstmal ziemlich beeindruckt: Guckt Euch doch mal bitte dieses Schmuckstück an! Allein die Verpackung, die Aufmachung, wundervoll!
Ich war mir sicher, die richtige Entscheidung getätigt zu haben.

Jedoch ist „Lippenstift“ eigentlich schonmal gleich falsch: Dieses Produkt ist eben kein Stift, sondern ein Liquid Lipstick irgendwo zwischen Gloss (Konsistenz) und tatsächlichen Lippenstift (Deckkraft, Auftrag).

Die Metallhülse hat hinten eine Art Knopf, mit der sich die Masse aus einem kleinen Schwämmchen-Applikator drücken lässt.

Und da begann das Trauerspiel: Zunächst ist dieser Schwämmchen-Applikator nämlich strahlend weiß und rein. Will man sich allein die Farbe nur mal ansehen *klick* *klick* muss der Knopf gedrückt werden und das eigentliche Produkt sammelt sich in der Öffnung. Und erst jetzt ist die Farbe erkennbar!


Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding

Nun ist an dieser Stelle nichts mehr von weiß zu sehen und daher ein Zurücksenden sicherlich nicht mehr möglich! *düdümm*

Eigentlich ist dieses Klicksystem aber toll! Denn das Produkt wird mittels ein oder zwei Klicks eben perfekt dosiert und lässt sich mit dem Schwämmchen-Applikator gut auftragen.

Die Konsistenz ist cremig, die Deckkraft super. Auch blutet dieser Lippenstift, trotz Cremigkeit, mal nicht aus (da hatte ich schon andere Kandidaten). Die Haltbarkeit würde ich ebenfalls als gut bezeichnen.
Das Finish ist glossy und ist keineswegs matt.

Dieser Lipstick Liquid ist vegan und basiert auf Rizinusöl.

Inhaltsstoffe: Ricinus Communis Seed Oil*, Silica, Polyglyceryl-2 Isostearate/Dimer Dilinoleate Copolymer, Glyceryl Rosinate, Oleic/Linoleic/ Linoleic Polyglycerides, Dimer Dilinoleyl Dimer Dilinoleate, Prunus Armeniaca Kernel Extract, Cocos Nucifera Oil*, Prunus Armeniaca Kernel Oil*, Persea Gratissima Oil*, Helianthus Annuss Seed Oil*, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil*, Chamomilla Recutita Flower Extract*, Parfum, Limonene, Linalool.
May contain: CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77742, CI 77510, CI 77007.


Das waren also nicht die Gründe, Ruby Wedding als Fehlkauf zu bezeichnen.

Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding

Doch die Farbe ist es! Vertraut man dem hinzugefügten „Swatch“ neben dem Produktbild, erwartete ich ein schönes ungesättigtes Rot mit dezentem Blauanteil. Kühl sollte es sein und mich an Rubine erinnern.

Leider ist Ruby Wedding kein Rubinton für mich und so werden wir beide es wohl nicht gemeinsam bis zum 40. Hochzeitstag schaffen. Leider!



Mir ist der Farbton einfach zu kupferstichig – ja darüber lässt sich sicherlich streiten. Der Orangeanteil ist mir einfach zu groß. Aber das ist das Risiko beim Online shoppen, oder?

In den verschiedenen Lichtsituationen könnt Ihr Euch ein Bild machen:

Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding
im Sonnenlicht

Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding
bei indirektem Licht

Studio 78 Paris Lippenstift Let's get married - Ruby wedding
mit Lippenbalsam darunter
Mein Favorit ist die Variante mit Lippenbalsam darunter – so habe ich mir das zwar auch nicht vorgestellt, aber durch geringere Deckkraft sieht der Ton doch zumindest für mich annehmbar.

Doch ich bin nicht zufrieden und die 25 Euro hätte ich auch sinnvoller investieren können. Vielleicht hätte ich auch meiner Intention folgen müssen, denn Velvet Wedding hatte mir von Anfang an am besten gefallen.
Konsistenz, Deckkraft und Haltbarkeit finde ich allerdings einfach wundervoll!


Jetzt könnte man sagen, dass man sicherlich das Produkt einfach weitergeben könnte. Aber aufgrund des Schwämmchen-Applikators disqualifiziert sich dieser Lippenstift (für mich) automatisch selbst.


Positivere Meinungen zu den Lippenstiften findet Ihr bei Daniela von Once Upon A  Cream und der Schwarzen Schönheit (Farbton Velvet Wedding)


Seid Ihr an weiteren Fehlkäufen interessiert?
Habt Ihr auch schon einmal daneben gegriffen und Euch geärgert?

Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Ja und Ja! ;)
    Mir gefällt die Farbe übrigens, aber wenn man etwas Anderes erwartet, ist das natürlich ärgerlich.
    Das ist allerdings auch der Grund, warum ich mir High-End vorher immer genau angucke oder teste und auch bisher nichts von Studio 78 habe (wird hier nirgends angeboten). Und durch den Applikator ist eine Weitergabe wirklich schwierig.
    Ich klopfe mal virtuell auf Holz, denn ich hatte schon lange keinen richtigen Fehlkauf mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej hej,
      da hast du vollkommen recht! Ich glaube, vor einem erneuten Kauf in dieser Preisspanne, werde ich mir definitiv eine Probe oder ähnliches besorgen. Es gibt leider zu viele Marken nur an ausgewählten Standorten - Coleur Caramel oder Studio 78 sind da sicherlich ganz gute Beispiele.

      Grünste Grüße

      Löschen
  2. Ich finde die Farbe aber ganz schick auf den Tragefotos! :)

    Ich wollte aber kurz noch was anderes anmerken, bezüglich des Rückversands. Prinzipiell ist es nämlich so, dass Kosmetik unters Lebensmittelschutzgesetz fällt und dadurch eh nicht weiterverkauft werden darf, wenn es einmal zurückgegeben wurde. Daher ist es ganz egal, wie der Applikator bei der Rückgabe aussieht. Allerdings müsste man ja in so einem Kosmetik-Fall eher auf die Kulanz des Shops hoffen, denn mit dem Produkt selbst ist ja alles okay. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Melanie,
      Danke für den Hinweis. Ich hätte wohl einfach nicht so lange warten sollen und direkt mein Glück versuchen sollen.

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Uiuiui, das wäre auch nicht meine Farbe. Finde sie auch viel zu Orange, das ist leider eine Farbe, die mir überhaupt nicht stehen würde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,
      Ja genau - viel zu orange. Sie bleibt wohl Schrankhüter :(

      Löschen
  4. Liebe Kathleen,
    da ist also dein Fehlkauf, von dem du mir schon berichtet hattest...also die Farbe wäre auch nicht meins: zu rot und mit zu viel Braunanteil, obwohl ich ihn auf deinen Lippen ganz schön finde. Und die Variante mit Lippenbalsam sowieso, aber wahrscheinlich kommt die Farbe dann schon sehr nahe an deine natürliche Lippenfarbe, sodass du sie nicht so oft tragen wirst, oder?
    Ich hätte mir vermutlich Rose Wedding ausgesucht, der scheint auch eher kühler und nicht so dunkel wie Velvet Wedding zu sein (: . Aber weiß man's ^^ ?
    Und ja, immer her mit deinen Fehlkäufen (: . Das erleben wir doch alle! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa,

      das ist er. Und ich ärgere mich immer noch :D Tatsächlich greife ich eigentlich nie zu dieser Farbe. Dann trage ich lieber nur ein Lippenbalsam und vermische nicht. Obwohl ich ja mal überlegen könnte, die Farbe ein bisschen in einem Döschen mit reiner Sheabutter zu mischen.

      Schade, dass es Studio 78 so selten im "echten Leben" gibt. Oder hast Du die Marke bei Dir in der Nähe schon entdeckt?

      Grünste Grüße

      Löschen
  5. Klar, gerade die Fehlkäufe sind doch spannend! Die Farbe hier gefällt mir aber ausgesprochen gut, kältere Töne sthen mir halt nicht so. Deshalb bin ich echt immer dankbar für gute Swatches und Tragefotos.
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Alex,

      falls du Interesse an diesem Produkt hast, melde Dich bei mir gern per Mail ;)

      Grünste Grüße

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...