06.02.2018

News: Hilla Naturkosmetik ist zurück!

Hilla Naturkosmetik - Naturkosmetik-Marken aus dem hohen Norden und dem Baltikum, z.b. Dabba, Uoga Uoga, Kivvi

Das ich große Skandinavienliebhaberin bin und auch die nordischen Produkte sehr schätze, dürfte für Euch kein Geheimnis sein. 
Hilla Naturkosmetik ist ein Onlineshop, der sich eben genau auf diese Produkte für Pflege, aber auch dekorativem Makeup spezialisiert hat.

Gegründet wurde der Shop von Sirkku Hahn, die ursprünglich aus Finnland kommt. Letztes Jahr hat sich die Gründerin entschlossen, Hilla in neue Hände abzugeben. Nun ist Desiree am Start und übernimmt den Shop.

Damit kommen auch einige Neuerungen dazu – vor allem was das Sortiment angeht: Mellis, Mia Höytö, You & Oil, Lunette, True Organic of Sweden und alle Accessoires werden vorerst das Sortiment verlassen.
Von Flow es (nur noch) Haarseifen und Makeup geben. 
Bei Kivvi, Dabba und Uoga Uoga (alles Marken, die ich ja sehr schätze) wird das Sortiment geupdatet und es sind neue Produkte am Start: So hat Kivvi Ihre Rezepturen verbessert (ich hoffe, sie haben weiterhin auf reizende Inhaltsstoffe verzichtet) un zusätzlich eine neue Pflegelinie im Sortiment. Dabba hat ebenfalls neue Produkte (man munkelt von einem Hyaluronserum – ich bin gespannt) und es gibt ein neues Packaging. Uoga Uoga bietet nun eine neue Gesichtspflege an.
... Psst einige Blogbeiträge diesen Marken findet Ihr unter #dabba, #kivvi, #uogauoga oder #hilla.

Auch Männer dürfen sich über Bartpflege und Männerpflege.
Neu Marken sind u.a. La Brucket aus Schweden und Purity Herbs aus Island.
Spannend finde ich, ob auch die neue gegründete Marke von Sirkku Hahn Inari Cosmetics bei Hilla zu kaufen sein wird.

Es gibt aber eigentlich noch viel mehr News!
Denn der Shop wird einmal komplett überarbeitet – die Benutzeroberfläche wird kundenfreundlicher für ein besseres Einkaufserlebnis. Darauf bin ich gespannt, denn das ist ja beruflich auch mein Bereich. Gestartet wird mit der Kategorisierung

Es wird ein Abo-System geben, also Nachbestellen ohne einen Extraklick. Wem das passt, dem sollte das gefallen.
Außerdem wird über alternative Versandmöglichkeiten nachgedacht, was u.a. eine günstigere Variante, aber gebenenfalls eine Alternative zu DHL bedeutet (ich hoffe nur, es wird nicht Hermes – die sind leider unzuverlässlich. 
Weiterhin kann die Bestellung auch als Geschenk verpackt werden.

Ich denke, da kommt noch einiges mehr und Hilla steht mit viel Energie und Tatendrang in den Startlöchern! Ich freu mich riesig drauf!

Bis dahin könnt Ihr im Sale-Bereich noch ein paar Schnäppchen ergattern.

Kennt Ihr Hilla bereits und was ist Euch beim Onlinekauf am Wichtigsten?
Habt Ihr Wünsche für den Shop?

Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Ui,das klingt in der Tat spannend! Mit Skandinavien kriegt man mich ja auch immer. :-)
    Dabba will ich schon seit Ewigkeiten mal testen, keine Ahnung, warum das noch nicht geschehen ist. Kivvi und Uoga Uoga kenne und schätze ich schon länger. Als riesengroßer Finnland-Freak würde mich natürlich die Linie Inari Cosmetics von Sirkku sehr freuen.

    Das mit der Zustellung ist regional total verschieden. DHL klingelt eigentlich nie bei uns und liefert das gleich in der Filiale ab...Mit viel Glück trudelt dann viele Tage später eine Benachrichtigungskarte ein. Hermes klingelt immer, DPD auch.

    Liebe Grüße!
    Meike

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch wahnsinnig gespannt, da ich bei Hilla immer gern bestellt habe. Tatsächlich spielt das Drumherum für mich eine Rolle; mal einen Tag länger auf die Lieferung warten, finde ich ok. Aber nett verpackt, persönliche Widmung, guter Kundendienst,...das hat für mich das Besondere am Onlineshop ausgemacht.

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...